ʥ
Ihre Daten sind gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

Ausbildung zum Kranführer in Neuss / Düsseldorf und Umgebung (NRW)

Wir bilden Ihre Mitarbeiter in Theorie und Praxis zum Kranführer nach DGUV Vorschrift 52 aus.

Ausbildung zum Kranführer in Neuss / Düsseldorf und Umgebung (NRW)

Ausbildug zum Kranfüher

Ausbildung zum Kranführer - Ingenieurbüro KÖNIG aus Neuss / Düsseldorf NRW

Die Ausbildung zum Kranführer erfolgt in Theorie und Praxis. Kranführer müssen über die Befähigung verfügen Anschlagmittel mit dem zulässigen Anschlagwinkeln (max. 60 Grad) anzuschlagen. Bei Überschreitung des Anschlagwinkels besteht die Unfallgefahr; das dass Anschlagmittel reisst.  

Im praktischen Ausbildungteil schulen wir den pendelfreien Krantransport von angeschlagenen Lasten. Bei der Ausbildung lernen die Teilnehmer defekte Anschlagmittel zu erkennen und abzulegen.

Ausbildung zum Kranführer in Neuss / DÜsseldorf (NRW) - Ingenieurbüro KÖNIG aus Neuss

Wir schulen Mitarbeiter und Versicherte zum defensiven Krantransport, und wir bilden zum vorausschaueneden Verhalten aus.

Schützen Sie Ihre Mitarbeiter, und schaffen Sie für Ihr Unternehmen Rechtssicherheit durch ausgebildete Kranführer nach Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 52 der BG.

Unsere Kunden für die Ausbildung zum Kranführer befinden sich bereits in den den Städten Neuss, Düsseldorf, Köln, Mönchengladbach, Viersen, Wegberg, Heinzberg, Willich, Krefeld, Wachtendonk, Geldern, Kevelaer, Bochum, Mülheim a. d. Ruhr, Meerbusch, Ratingen, Wuppertal, Moers, Hilden, Solingen, Haan, Erkrath, Mettmann, Kaarst, Langenfeld, Korschenbroich, Kleinenbroich,  Dormagen, Rommerskirchen, Jüchen, Monheim am Rhein, Troisdorf, Elsdorf, Bergheim, Berlin, Frankfurt, Dresden, Hamburg und München.

Ausbildung zum Kranführer in Neuss / Düsseldorf / NRW und Umgebung - Ingenieurbüro KÖNIG aus Neuss

Wir freuen uns auf Ihren Anruf Tel: 0211 / 290 77 54 - Ingenieurbüro KÖNIG

Kontakt Ausbildung zum Kranführer Ingenieurbüro KÖNIG

Lehrgang zum Kranführer (NRW)

Kranschulung

Kranführerschulung / Ausbildung zum Kranführer
Ingenieurbüro KÖNIG aus Neuss / Düsseldorf (NRW)

Wir bilden Ihre Mitarbeiter zm Kranführer und Anschläger von Lasten in Neuss / Düsseldorf und Umgebung für Sie aus. Der Gesetzgeber schreibt eine Ausbildungzeit für flurgesteurte Krane von 1-5 Tagen vor.

Theoretische und praktische Inhalte Kranführerausbildung:

  • Einweisung Kran und Steuereinrichtung (Funk- und / oder Kabelsteuerung)
  • Sicht- und Funktionsprüfung Kran
  • Unfallgefahren erkennen und Schutzmaßnahmen treffen
  • Anwendung der Belastungstabellen DGUV Information 209-021 (BGI 622) für Anschläger
  • Winkelmesser für den zulässigen Neigungswinkel
  • Anschlagmittel: Rundstahlketten, Stahldrahtseile, Rundschlingen, Chemiefaserhebebänder, Seile
  • Anschlagmittel prüfen
  • Kraftschlüssige Lastaufnahme (Magnet, Zange
    Vakuumheber, Klemmen)
  • Formschlüssige Lastaufnahme (C-Haken, Greifer
    Ketten, Seile, Bänder)
  • Kranfahrtraining
  • Training Kranfahrt ohne Pendelbewegung der Last
  • Parkourfahrten und Diagonalfahrten
  • Kranfahrprüfung (Theorie und Praxis)
Ausbildung zum Kranführer in Neuss / Düsseldorf und Umgebung - Kranführerschulung KÖNIG

Ihr Nutzen:

  • Reduzierung von Unfällen beim Kranbetrieb durch ausgebildete Mitarbeiter
  • Rechtssicherheit durch ausgebildete Mitarbeiter gemäß der gültigen Unfallverhütungsvorschift DGUV Vorschrift 52 der Berufsgenossenschaft 

Sie erhalten folgende Leistungen und Unterlagen:

  • Kranfahrausweise im Scheckkartenformat mit Foto in Farbe gelb
  • Zertifikat "Ausbildung zum Kranführer"
  • Schriftliche Beauftragung zum Kranführer
  • Betriebsanweisung für Krane
  • Betriebsanweisung für Anschlagmittel

Ausbildung zum Kranführer NRW - Ingenieurbüro KÖNIG aus Neuss / Düsseldorf

Die Ausbildung zum Kranführer führen wir für unsere Kunden in Neuss, Düsseldorf, Mönchengladbach, Kaarst, Ratingen, Meerbusch, Wegberg, Heinzberg, Erkelenz, Kaldenkirchen, Brüggen, Krefeld, Duisburg, Bochum, Moers, Mülheim a. d. R. Kempen, Geldern, Kreis Mettmann, Erkrath, Haan, Langenfeld, Hilden, Solingen, Wuppertal, Heiligenhaus, Velbert, Dormagen, Monheim am Rhein, Dormagen, Jüchen, Korschenbroich, Grevenboich, Kleinenbroich, Bergheim, Elsdorf, Aachen, Köln, Bonn, Bochum, Essen, Dortmund, Erfurt, Mechernich-Satzvey, Calau, Görlitz, Zittau und Dresden durch.

Fordern Sie ein unverbildliches Angebot Ausbildung zum Kranführer gemäß DGUV V 52 und Grundsatz DGUV 309-003 an. Ausbildung zum Kranführer KÖNIG aus Neuss / Düsseldorf

 

 

Kontakt Ingenieurbüro KÖNIG
Sedcardsystem | MK1 v8.9.2 | RegNr. 18395 | webdesign Œ
û