ʥ
Ihre Daten sind gesichert und werden verschlüsselt übertragen
ı
ʦ
Wir verwenden Cookies, um Ihnen Inhalte bereitzustellen und ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen. Mehr erfahren Sie hier
ı

Beratung nach DGUV Vorschrift 2 - Sicherheitsfachkraft KÖNIG aus Neuss / Düsseldorf für Unternehmen in NRW

Beratung nach DGUV Vorschrift 2

Auf Rechtsgrundlage des Arbeitssicherheitsgesetzes (ASiG) über Betriebsärzte, Sicherheitsingenieure und andere Fachkräfte für Arbeitssicherheit vom 31.12.1973 besteht für den Unternehmer die Verpflichtung eine sicherheitstechnische und arbeitsmedizinische Beratung zu veranlassen.

In der berufsgenossenschenschaftlichen Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 2 werden die Einsatzzeiten für die Fachkraft für Arbeitssicherheit und den Arbeitsmediziner konkret dargestellt.

Bei den Einsatzzeiten wird zwischen Grundbetreuung und betriebsspezifischer Betreuung unterschieden. Bei der Grundbetreuung wird zwischen drei Betreuungsgruppen unterteilt. Gruppe I Einsatzzeit = 2,50 Std./pro Jahr Beschäftigtem/r. Gruppe II = 1,50 Std./a, Gruppe III = 0,50 Std./a.

Die Aufgaben der Fachkraft für Arbeitssicherheit und des Arbeitsmediziners werden im Arbeitssicherheitsgesetz geregelt.
Unternehmerische Grundpflichen zum Arbeitsschutz werden in der Unfallverhütungsvorschrift DGUV Vorschrift 1 "Grundsätze der Prävention" festgelegt.

Als Fachkraft für Arbeitssicherheit und Arbeitsmediziner stehen wir Ihnen beratend für alle Aufgaben nach Arbeitssicherheitsgesetz und berufsgenossenschaftlichen Unfallverhütungsvorschriften zu Verfügung.

Beratung nach DGUV Vorschrift 2 - Beratung zum Arbeitsschutz Ingenieurbüro KÖNIG für Unternehmen in Neuss / Düsseldorf und Umgebung (NRW)

Fordern Sie ein unverbindliches und kostenfreies Beratungsangebot an. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Währen Sie Tel: 0211 / 290 77 54 oder Tel: 02131 / 47 47 457

Ihr Ingenieurbüro KÖNIG aus Neuss (NRW)

 

 

 

Sedcardsystem | MK1 v8.9.2 | RegNr. 18395 | webdesign Œ
û